April 10, 2016

Vorteile der Vollkeramik

Hochästhetisch: Dadurch dass keine Metalle zur Restaurierung verwendet werden wirken die Versorgungen nahezu wie natürliche Zähne. Vollkeramik  ahmt das Aussehen von Zahnsubstanz mit ihrer leichten Transparenz und der typischen Lichtreflexion täuschend echt nach. Zudem wird ein dunkler Kronenrand, der bei Verblendkeramik im Lauf der Zeit häufig auftritt, ausgeschlossen.
Biokompatibel: Vollkeramik ist das Material erster Wahl für Menschen mit Allergien. Durch die Metallfreiheit sind solche Versorgungen besonders verträglich.